zurück zur Übersicht

Dez 15

Antrag der CDU-Fraktion: „Erstellung eines Konzeptes zur Aufstellung von Mooswänden (City trees) im Bereich der Innenstadt“.

Stadtverordnetenversammlung am 12.12.2016 zur Vorlage Nr. 330/2016

Antrag der CDU-Fraktion: „Erstellung eines Konzeptes zur Aufstellung von Mooswänden (City trees) im Bereich der Innenstadt“.

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,

die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Antrag:

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Baunatal beschließt zur nachhaltigen Verbesserung des ökologischen Klimas und der Luftqualität die Erstellung eines Konzeptes zur Aufstellung von Mooswänden (City trees) im Bereich der Innenstadt.

Insbesondere kann durch die Aufstellung von Mooswänden die Feinstaubbelastung in der Baunataler Innenstadt erheblich reduziert werden. Dies ist erforderlich, da sich Feinstaub vor allem am Boden bis in einer Höhe von 4 Metern ansammelt. Bäume haben in dieser Höhe meistens nur den Stamm, aber keine Blätter, um diesen Effekt zu erzielen. Moose hingegen haben eine sehr feingliedrige Struktur mit Millionen kleinen Blättchen, die Feinstaub und Stickoxide hervorragend aus der Luft filtern und sehr gut Kohlenstoffdioxid binden.

Nach Angaben von Experten sammelt eine einzige Mooswand, mit einer Höhe von 4 Metern und einer Breite von 3 Metern, jährlich ca. 73 kg Feinstaub und filtert damit eine Menge, die der Filterwirkung von ca. 275 ausgewachsenen Bäumen entspricht.

Darüber hinaus haben die Moose den Effekt, CO2, Stickoxyde und andere gasförmige Verunreinigungen aufzunehmen und frisches O2, also Sauerstoff, zu produzieren.

Der Magistrat wird beauftragt:

  1. Ein Konzept zur Aufstellung von Mooswänden (City trees) im Bereich der Innenstadt zu erstellen.
  1. Die hierfür erforderlichen Finanzmittel bereitzustellen.

Begründung:

Die Gesundheit der Baunataler Bürgerinnen und Bürger liegt uns am Herzen. Frische und saubere Luft und das sehr angenehme Design solcher Mooswände (mit Sitzbank etc.) tragen dazu bei die Innenstadt für unsere Bürgerinnen und Bürger attraktiver zu machen und auch die Verweildauer für Einkäufe und Besuche in Baunatal zu erhöhen.

Als Beispiele für die erfolgreiche Realisierung solcher Mooswände dienen u.a. die Städte Dresden, Stuttgart und Oslo.

Weitere Begründung erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian Stüssel
Fraktionsvorsitzender

Nach eingehender Beratung wurde dieser Antrag durch einen gemeinsamen Antrag von CDU-Fraktion und SPD-Fraktion ersetzt!