Artikel von: Konzepte

Jan 01

Antrag der CDU-Fraktion: „Schaffung eines „Korridor“ Nachmittagsbetreuung“.

Stadtverordnetenversammlung am 11.12.2017 zur Vorlage Nr. 318/2017Antrag der CDU-Fraktion: „Schaffung eines „Korridor“ Nachmittagsbetreuung“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Antrag: Der Magistrat wird beauftragt in dem Baunataler Bildungsforum zusammen mit den Schulen, Horten, Kindertagestätten, den Sportvereinen und allen anderen Institutionen zu prüfen, ob es möglich ist, am Nachmittag einen …

Weiter lesen »

Jan 01

Antrag der CDU-Fraktion: „Aqua-Park Baunatal – Beteiligung an der Familienkarte Hessen“.

Stadtverordnetenversammlung am 11.12.2017 zur Vorlage Nr. 318/2017Antrag der CDU-Fraktion: „Aqua-Park Baunatal – Beteiligung an der Familienkarte Hessen“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Antrag: Der Magistrat soll die Betriebskommission der Stadtwerke Baunatal damit beauftragen, Kontakt mit der Familienkarte Hessen aufzunehmen mit dem Ziel sich mit dem Aqua-Park an dieser …

Weiter lesen »

Dez 15

Antrag der CDU-Fraktion: „Kostenlose ÖPNV-Tickets für Kitas“.

Stadtverordnetenversammlung am 12.12.2016 zur Vorlage Nr. 330/2016 Antrag der CDU-Fraktion: „Kostenlose ÖPNV-Tickets für Kitas“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Antrag: Die Stadtverordnetenversammlung beschließt, dass alle Baunataler Kindergartengruppen 5 x im Jahr kostenfreie ÖPNV-Tickets zur Verfügung gestellt bekommen, um allen Kindern kostenlos auch Ausflüge in die nahe Umgebung, das …

Weiter lesen »

Dez 15

Antrag der CDU-Fraktion: „UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen – Gründung eines Arbeitskreises UN-BRK “.

Stadtverordnetenversammlung am 12.12.2016 zur Vorlage Nr. 330/2016 Antrag der CDU-Fraktion: „UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen – Gründung eines Arbeitskreises UN-BRK “. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK) ist seit dem 26.03.2009 …

Weiter lesen »

Dez 15

Antrag der CDU-Fraktion: „Gebührenermäßigung für Windeltonnen“.

Stadtverordnetenversammlung am 12.12.2016 zur Vorlage Nr. 330/2016 Antrag der CDU-Fraktion: „Gebührenermäßigung für Windeltonnen“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Antrag: Familien und Hausgemeinschaften mit mehreren kleinen Kindern und pflegebedürftigen Menschen haben bei der Verwendung von Einwegwindeln ein sehr hohes Aufkommen von Restmüll. Dies führt in vielen Fällen dazu, dass …

Weiter lesen »

Jan 20

Integration von Familien, Kindern und Jugendlichen mit Flüchtlingshintergrund

Die Stadt Baunatal wird sich der gesellschaftlichen Herausforderung, Flüchtlinge zu integrieren, nicht entziehen können. Deshalb sollte sie, unabhängig von der reinen Unterbringungsfrage, proaktiv handeln und geeignete Maßnahmen ergreifen, um insbesondere die Integration von Familien, Kindern und Jugendlichen mit Flüchtlingshintergrund, schnellstmöglich zu gewährleisten. Unserer Ansicht nach, sind die Baunataler Kultur- und Sportvereine geradezu dazu prädestiniert, die …

Weiter lesen »

Jan 20

Antrag der CDU-Fraktion: „Gesundheitsförderung und Prävention in Baunataler Grundschulen – Beteiligung am Programm Klasse2000.“

Stadtverordnetenversammlung am 15.12.2014 Antrag der CDU-Fraktion zur Vorlage 301/2014: „Änderung der Ferienregelung in den städtischen Kindergärten“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Antrag: Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Dabei unterstützt sie „Klasse2000“, das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in …

Weiter lesen »

Jan 20

Antrag der CDU-Fraktion: „Gesundheitsförderung und Prävention in Baunataler Kitas – Beteiligung am Programm Gesunder Kindergarten der Techniker Krankenkasse.“

Stadtverordnetenversammlung am 15.12.2014 Antrag der CDU-Fraktion zur Vorlage 301/2014: „Änderung der Ferienregelung in den städtischen Kindergärten“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Antrag: Wir möchten, dass alle Kinder, die eine Kita in Baunatal besuchen, noch gesünder aufwachsen. Hierbei unterstützt sie das Förderprogramm „Gesunder Kindergarten“ der Techniker Krankenkasse mit bis …

Weiter lesen »

Jan 20

Antrag der CDU-Fraktion: „Änderung der Ferienregelung in den städtischen Kindergärten“.

Stadtverordnetenversammlung am 15.12.2014 Antrag der CDU-Fraktion zur Vorlage 301/2014: „Änderung der Ferienregelung in den städtischen Kindergärten“.   Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Antrag: Der Magistrat der Stadt Baunatal wird aufgefordert die Schließungszeiten der städtischen Kindergärten von 25 Tagen in den Herbstferien, Weihnachtsferien, Osterferien sowie die ersten drei Wochen …

Weiter lesen »

Jan 20

Antrag der CDU-Fraktion: „Integration von Flüchtlingen – Deutschkurse für Kinder und Jugendliche an Kindergärten und Schulen in Baunatal.“

Stadtverordnetenversammlung am 15.12.2014 Antrag der CDU-Fraktion zur Vorlage 301/2014: „Integration von Flüchtlingen – Deutschkurse für Kinder und Jugendliche an Kindergärten und Schulen in Baunatal.“ Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Antrag: Die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen wird in naher Zukunft auch für die Stadt Baunatal eine wesentliche Herausforderung darstellen. …

Weiter lesen »