↑ Zurück zu Aktuelle Themen

Zum Haushalt der Stadt Baunatal 2016

Willkommen bei unseren Anträgen und Reden zum Haushalt der Stadt Baunatal in der Stadtverordnetenversammlung. Hier können Sie unsere politische Arbeit in Stadtverordnetenversammlung „hautnah“ nachverfolgen.

Beim lesen unserer Reden und Anträge wünschen wir Ihnen viel Spaß!

Artikel von: Zum Haushalt der Stadt Baunatal 2016

Feb 24

Antrag der CDU-Fraktion: „Ausgeglichene Haushaltswirtschaft – Übersicht zum Finanzmittelfluss erstellen“.

Stadtverordnetenversammlung am 01.02.2016 zur Vorlage Nr. 358/2015 Antrag der CDU-Fraktion: „Ausgeglichene Haushaltswirtschaft – Übersicht zum Finanzmittelfluss erstellen“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Um die Qualität zukünftiger Entscheidungsprozesse der politischen Verantwortungsträger zu verbessern und hierdurch eine ausgeglichene Haushaltswirtschaft Stadt Baunatal sicherstellen zu können, beschließt …

Weiter lesen »

Feb 24

Antrag der CDU-Fraktion: „Nachhaltige Haushaltswirtschaft – Vorlage nachvollziehbarer Belege für Steuerschätzungen“.

Stadtverordnetenversammlung am 01.02.2016 zur Vorlage Nr. 358/2015 Antrag der CDU-Fraktion: „Nachhaltige Haushaltswirtschaft – Vorlage nachvollziehbarer Belege für Steuerschätzungen“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Um die Qualität zukünftiger Entscheidungsprozesse der politischen Verantwortungsträger zu verbessern und hierdurch eine nachhaltige Haushaltswirtschaft Stadt Baunatal sicherstellen zu können, …

Weiter lesen »

Feb 24

Antrag der CDU-Fraktion: „Sicherung liquider Mittel zur Finanzierung von Rückstellungen -Nachhaltige Haushaltsführung der Stadt Baunatal“.

Stadtverordnetenversammlung am 01.02.2016 zur Vorlage Nr. 358/2015 Antrag der CDU-Fraktion: „Sicherung liquider Mittel zur Finanzierung von Rückstellungen -Nachhaltige Haushaltsführung der Stadt Baunatal“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Zur nachhaltigen Sicherung der Finanzen der Stadt Baunatal, beschließt die Stadtverordnetenversammlung die bilanziell gebildeten und zukünftig …

Weiter lesen »

Feb 24

Antrag der CDU-Fraktion: „Betrachtung der Lebenszykluskosten bei der Sanierung städtischer Gebäude“.

Stadtverordnetenversammlung am 01.02.2016 zur Vorlage Nr. 358/2015 Antrag der CDU-Fraktion: „Betrachtung der Lebenszykluskosten bei der Sanierung städtischer Gebäude“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Um die Qualität zukünftiger Entscheidungsprozesse der politischen Verantwortungsträger zu verbessern, beschließt die Stadtverordnetenversammlung, dass den Entscheidungsgremien, vor Beschluss über eine …

Weiter lesen »

Feb 24

Antrag der CDU-Fraktion: „Baunataler Feuerwehr schließt Kooperation mit Baunataler Schulen“.

Stadtverordnetenversammlung am 01.02.2016 zur Vorlage Nr. 358/2015 Antrag der CDU-Fraktion: „Baunataler Feuerwehr schließt Kooperation mit Baunataler Schulen“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Der Magistrat der Stadt Baunatal soll zusammen mit der Brandschutzkommission ein Konzept erarbeiten, dass es der Freiwilligen Feuerwehr in Baunatal ermöglicht …

Weiter lesen »

Feb 24

Antrag der CDU-Fraktion: „Erstellung eines tragbaren Gastronomiekonzeptes für die Kulturhalle Großenritte“.

Stadtverordnetenversammlung am 01.02.2016 zur Vorlage Nr. 358/2015 Antrag der CDU-Fraktion: „Erstellung eines tragbaren Gastronomiekonzeptes für die Kulturhalle Großenritte“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Die Kulturhalle Großenritte benötigt ein tragbares Gastronomiekonzept. Dies gelingt nur, wenn sich im Rahmen der geplanten Sanierungsmaßnahmen eine Gastronomie zukünftig …

Weiter lesen »

Feb 24

Antrag der CDU-Fraktion: „Ein Mehr an Sicherheit durch personelle Aufstockung und verbesserte Ausrüstung des Ordnungsamtes der Stadt Baunatal und Wiedereinführung des Freiwilligen Polizeidienstes in Baunatal“.

Stadtverordnetenversammlung am 01.02.2016 zur Vorlage Nr. 358/2015 Antrag der CDU-Fraktion: „Ein Mehr an Sicherheit durch personelle Aufstockung und verbesserte Ausrüstung des Ordnungsamtes der Stadt Baunatal und Wiedereinführung des Freiwilligen Polizeidienstes in Baunatal“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Die Bürger der Stadt Baunatal, möchten …

Weiter lesen »

Feb 24

Antrag der CDU-Fraktion: „Förderprogramm – Energetische Sanierung von Altbauten“.

Stadtverordnetenversammlung am 01.02.2016 zur Vorlage Nr. 358/2015 Antrag der CDU-Fraktion: „Förderprogramm – Energetische Sanierung von Altbauten“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Auf dem Weg zu einer 100% Versorgung mit Erneuerbaren Energien muss neben der Erzeugung auch der Verbrauch verändert werden. In Deutschland entfallen …

Weiter lesen »

Feb 24

Antrag der CDU-Fraktion: „Stadt Baunatal soll Partner der Familienkarte in Hessen werden“.Antrag der CDU-Fraktion: „Stadt Baunatal soll Partner der Familienkarte in Hessen werden“.

Stadtverordnetenversammlung am 01.02.2016 zur Vorlage Nr. 358/2015 Antrag der CDU-Fraktion: „Stadt Baunatal soll Partner der Familienkarte in Hessen werden“. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal stellt hiermit folgenden Ergänzungsantrag zur oben genannten Beschlussvorlage: Der Magistrat der Stadt Baunatal soll zusammen mit der Betriebskommission der Stadtwerke ein Konzept erarbeiten, wie sie sich an …

Weiter lesen »