↑ Zurück zu Aktuelle Themen

Poltitische Hot-Spot´s

Willkommen auf der Seite unserer politischen Hot-Spot´s. Hier erfahren Sie mehr über die besonders „heißen“ Themen der Baunataler Kommunalpolitik.

Beim lesen unserer Hot-Spot´s wünschen wir Ihnen viel Spaß!

Artikel von: Poltitische Hot-Spot´s

Mai 22

Gebührenerhöhungen in der Kita – mit uns nicht zu machen!

Mai 17

Keine Gebührenerhöhung im Bereich der Kinderbetreuung!

Die CDU-Baunatal unterstützt nach Aussage des Parteivorsitzenden Andreas Mock die Forderungen des Gesamtelternbeirates für die Kindergärten und Horte keine Gebührenerhöhung im Bereich der Kinderbetreuung durchzuführen. Es kann nicht sein, dass die Bürgermeisterin Engler bei Sonntagsreden die Familienfreundlichkeit der Stadt Baunatal betont und dann auf Kosten der Familien in Baunatal den Haushalt sanieren will. Der CDU-Fraktionsvorsitzende …

Weiter lesen »

Feb 17

CDU-Baunatal empört über die Aussagen der Baunataler Bürgermeisterin!

Mit Erstaunen hat der CDU-Vorsitzende Andreas Mock einem Artikel in der HNA entnommen, dass die Bürgermeisterin Frau Engler davon ausgeht, dass die hauptamtliche Stelle des 1. Stadtrates oder Stadträtin wieder besetzt wird. Die CDU nimmt mit den Vertretern der anderen Fraktionen an einem Arbeitskreis teil, der sich mit der Sanierung des Haushalts beschäftigt. Eine Bedingung …

Weiter lesen »

Feb 24

Grundstücksaffaire der SPD-Baunatal

Bereits zur Haushaltsdebatte 2015 lagen der CDU-Fraktion Baunatal entsprechende Hinweise vor, dass es bzgl. der Bewerberliste für die Grundstücksvergabe im Baugebiet Weißes Feld zu „Unregelmäßigkeiten“ gekommen sein muss. Aufgrund weiterer Nachforschungen zu diesem sehr brisanten Thema, hat sich die CDU-Fraktion Baunatal letztendlich dazu entschlossen, die Bildung eines Akteneinsichtsausschusses zu verlangen. Bewerberliste zum Baugebiet „Weißes Feld“ Verlangen …

Weiter lesen »

Jan 20

Integration von Familien, Kindern und Jugendlichen mit Flüchtlingshintergrund

Die Stadt Baunatal wird sich der gesellschaftlichen Herausforderung, Flüchtlinge zu integrieren, nicht entziehen können. Deshalb sollte sie, unabhängig von der reinen Unterbringungsfrage, proaktiv handeln und geeignete Maßnahmen ergreifen, um insbesondere die Integration von Familien, Kindern und Jugendlichen mit Flüchtlingshintergrund, schnellstmöglich zu gewährleisten. Unserer Ansicht nach, sind die Baunataler Kultur- und Sportvereine geradezu dazu prädestiniert, die …

Weiter lesen »

Jan 20

UN-BRK – Gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK) ist seit dem 26.03.2009 geltendes Recht in Deutschland. Sie verfolgt das Ziel der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, indem sie die für alle Menschen gültigen Menschenrechte konkretisiert und spezifiziert. Die UN-BRK legt verbindliche Regeln zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen fest. Staatliche Stellen also Bund, …

Weiter lesen »

Mrz 22

Hot-Spot „Seniorenpolitik“

Stellungnahme und Konzeptvorschlag der CDU-Fraktion zum Seniorenplan der Stadt Baunatal vom 04.06.2012: Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der CDU Baunatal möchte im Folgenden zum Entwurf des Seniorenplans der Stadt Baunatal Stellung nehmen und darüber hinaus die folgenden Ergänzungen in den Entwurf einbringen: Der vorliegende Seniorenplan erfasst die Entwicklungsbedarfe der Seniorenpolitik in Baunatal zum gegenwärtigen …

Weiter lesen »