zurück zur Übersicht

Jul 25

Baunatal – „Stüssel will Schaubs Erbe antreten.“

Bürgermeisterwahl am 28.10.2018

Presse-Stuessel-kleinIn ihrer Mitgliederversammlung, vergangenen Montagabend, nominierte die CDU Baunatal einstimmig Sebastian Stüssel als Bürgermeisterkandidaten.

Der 39-Jährige Unternehmensberater ist bereits in der zweiten Legislaturperiode Fraktionsvorsitzender der CDU im Stadtparlament in Baunatal. Das Baunataler „Urgewächs“ ist seit 2006 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung. Er gilt als brillanter Redner und außerordentlich versierter Wirtschafts- und Haushaltsexperte.

„Wir sind immer noch sehr erschrocken vom so plötzlichen und viel zu frühen Tode Manfred Schaubs. Er war ein absolutes Ausnahmetalent. Er war für mich persönlich mehr, als nur mein Verwandter. Er war für mich, von Beginn an, stets ein Freund, ein Vertrauter und ein Vorbild“, so Stüssel in seiner Pressemitteilung.

„Gerade bei den besonders wichtigen Angelegenheiten, haben wir uns immer auf einen gemeinsamen Weg einigen können. – Parteizugehörigkeit hat dabei nie eine Rolle gespielt. Und genau das ist es auch, was gute Kommunalpolitik ausmacht. Es geht um die beste Lösung für die Menschen vor Ort, nicht um Parteipolitik. — Überlegtheit und Pragmatismus sind vor Ort der Schlüssel zum Erfolg“, führt Stüssel weiter aus.

„Manfred Schaub hinterlässt ein besonderes politisches Erbe. Es ist eine moral-politische Führung, die parteienübergreifend ein Vertrauen über den höchstmöglichen Konsens und Kompromiss geschaffen hat. – Eine „Politik der Geschlossenheit“. Deshalb sehe ich mich persönlich auch in der Pflicht, sein politisches Erbe zu wahren.“, so Stüssel erläuternd.

Warum er und seine Partei gerade ihn für den richtigen Kandidaten für das Bürgermeisteramt hielten: „Unsere Verwaltung ist gut aufgestellt aber benötigt dringend wieder einen Politiker an ihrer Spitze, der ihre Interessen auch in Wiesbaden, in Berlin und in Wolfsburg nachhaltig zu vertreten weiß. Jemanden mit überregionalem Einfluss. Außerdem benötigt Unsere Stadt auch wieder einen „echten Baunataler“ an ihrer Spitze. Jemanden, der tief in Unserer Gesellschaft verwurzelt ist, der die Menschen noch persönlich kennt und weiß, was sie bewegt. – Beides kann ich anbieten und Unsere Stadt ist, dringender denn je, darauf angewiesen.“

Auf die Frage, was Stüssel den Wählerinnen und Wählern bei der Wahl am 28.10.2018 bei ihrer Wahlentscheidung mit auf den Weg geben wolle, antwortete er: „Ganz einfach. Wählt einen von Euch! – Damit Baunatal stark bleibt!“

Weitere Informationen stellt der Bürgermeisterkandidat zukünftig unter
sebastian-stuessel.de zur Verfügung.